Sportinternat Knechtsteden

Nachwuchssportler können im Rhein-Kreis Neuss Weltmeister werden und einen guten Schulabschluss erlangen.

Aus diesem Anspruch heraus wurde das Sportinternat Knechtsteden 2008 in Betrieb genommen. Neben der NRW-Sportschule Norbert-Gymnasium Knechtsteden/Bertha -von-Suttner-Gesamtschule Nievenheim, dem Teilinternat Dormagen, den Bundessstützpunkten und diversen Landesleistungsstützpunkten ist das Sportinternat Knechtsteden ein wichtiger Baustein im Verbundsystem Schule und Leistungssport.

Das Sportinternat Knechtsteden ist heute der Lebensmittelpunkt von hoffnungsvollen Sporttalenten aus den Sportarten Handball, Fechten, Leichtathletik, Radsport und Ringen. Die Betriebsträgergemeinschaft liegt beim Norbert-Gymnasium e.V. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Sportinternat 2012 um 18 Plätze erweitert. Wirtschaftsunternehmen unterstützen mit Praktikums- und Ausbildungsplätzen die frühzeitige weitere berufliche Karriereplanung der jungen Leistungssportler.

Henning Heinnrichs
Telefon:02133 531840
www.sportinternat-knechtsteden.de