Teilinternat Dormagen / Abteilung Ringen

Das Teilinternat für weiblichen Ringernachwuchs in Dormagen an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule war das Erste seiner Art in der Bundesrepublik Deutschland. Es wurde im August 1997 vom TSV Bayer Dormagen und dem AC Ückerath ins Leben gerufen. Der AC Ückerath verantwortet seitdem den sportlichen Schwerpunkt Ringen der Frauen. Die sportlichen Erfolge der Jugendlichen bestätigen die Wirkung des Konzeptes. Seit der Übernahme konnten zahlreiche Titel und Platzierungen bei Deutschen Meisterschaften sowie bei Europa- und Weltmeisterschaften erkämpft werden.

Das Teilinternat betreut insgesamt rund 50 jugendliche Leistungssportler im Alter von 12 bis 20 Jahren aus den Sportarten Schwimmen, Leichtathletik, Handball, Ringen und Fechten. Der AC Ückerath betreibt den Standort an der Gesamtschule in Dormagen-Nievenheim. Dort nehmen ca. 25 junge Leistungssportler mit dem Schwerpunkt Ringen dieses Angebot wahr.

Die pädagogische Betreuung der ausgewählten Schülerinnen findet in einem eigenen Klassenraum an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule in Dormagen-Nievenheim statt. Gemeinsame Unternehmungen und Ausflüge fördern das soziale Miteinander und schaffen einen Ausgleich für die hohen Belastungen, denen die jungen Sportlerinnen ausgesetzt sind. Gleichzeitig verhindert eine ergänzende, pädagogische Betreuung Nachteile für die schulische Laufbahn und die berufliche Zukunft und sichert so die Zukunft der Sportlerinnen.

Die Attraktivität des Teilinternates sowie die gute und erfolgreiche Arbeit zur Förderung der Talente trägt dazu bei, dass sich talentierte Sportlerinnen für das Ringen und den AC Ückerath als Verein interessieren.

Teilinternat Dormagen / Standort Nievenheim
Marie-Schlei-Str. 6
41542 Dormagen

Pädagogische Leitung: Dieter Kürten
Telefon: 0170 3245597

Mehr Informationen über die Konzeption des Teilinternates:

Pädagogische Maßnahmen

  • Allgemeine Hausaufgabenbetreuung
  • Gezielter Förder- und Stützunterricht in Kleingruppen durch die Lehrer verschiedener Schulen
  • Nachhilfe in Einzelbetreuung
  • Vorbereitung auf Prüfungen (Ausbildung / Schule)

Sportliche Maßnahmen

  • Gezieltes langfristiges Training durch Disziplintrainer des AC Ückerath
  • Unterstützung durch die Fachverbände und den Olympiastützpunkt Rheinland
  • „Momentum“-Betreuung durch das Deutsche Forschungszentrum für Leistungssport

Organisatorische Maßnahmen

  • Fahrdienst
  • Sportlerorientiertes Essen
  • Laufbahnberatung
  • Koordination Schule / Verein / Eltern

Kontakt

Sportliche Leitung: Heinz Schmitz
Telefon: 0170 3245597
E-Mail: info@heinz-schmitz-ringen.de