Website » Ringen » Frauen » Abteilung Frauen » AC Ückerath bei Jugend-DM stark vertrete...

AC Ückerath bei Jugend-DM stark vertreten

Das Team NRW beim Einmarsch heute Abend

Nach den deutschen Junioren-Meisterschaften finden an diesem Wochenende die Titelkämpfe der Jugend-Ringerinnen statt. Der AC Ückerath fuhr mit elf Athletinnen in die Bundeshauptstadt Berlin. Nach dem aktuellen Stand gehen 85 A- und 73 B-Jugendliche im Sportzentrum Adlershof auf die Matten. „Insgesamt sind es 13 Meldungen mehr als im Jahr 2018,“ freuen sich die Veranstalter vom SV Luftfahrt Ringen Berlin über das leichte Teilnehmerinnen-Plus.

„Wir hoffen natürlich, dass unser Nachwuchs mit der ein oder anderen Medaille nach Hause kommt“, traut Trainer Heinz Schmitz der „ACÜ-Elf“ in Berlin einiges zu. Schmitz und Lisa Kalenga betreuen die heimischen Ringerinnen vor Ort. Vom KSV Kirchlinde komplettieren Marlene Toepsch (B-Jugend, 47 kg) sowie Olivia Toepsch (46 kg) und Marie Steinitz (61 kg, beide A-Jugend) die Mannschaft aus Nordrhein-Westfalen.
  
Die ACÜ-Teilnehmerinnen, A-Jugend:
46 kg Lina Sue Odendahl
49 kg Leonie Matthies
57 kg Jasmina Liolios, Anna Titze
65 kg Lena Rösler
69 kg Lena Kaiser
73 kg Jennifer Rösler

B-Jugend:
38 kg Lisa Marie Kamper
47 kg Amy Allgaier
52 kg Lilli Titze
58 kg Norah Röttgen