Website » Ringen » Frauen » Abteilung Frauen » Nina Hemmer startet bei der WM

Nina Hemmer startet bei der WM

Nina Hemmer startet in Oslo in der Gewichtsklasse bis 55 kg

„Ich werde am 4. Oktober in der für mich ungewöhnlichen Gewichtsklasse bis 55 kg an den Start gehen und freue mich nach knapp sieben Monaten darauf, wieder bei einem Wettkampf zu ringen“, sagt die Athletin des AC Ückerath nach der Nominierung durch den Deutschen Ringer-Bund. Gerne wäre Nina Hemmer in Tokio auf die Matte gegangen. „Am Ende hat es nicht gereicht, aber ich habe die Zeit danach genutzt, um an meinen Schwächen und Fehlern zu arbeiten, um die letzten drei Jahre bis Paris 2024 anzutreten und noch einmal alles zu geben!“

Die deutschen WM-Starterinnen in der Übersicht
50 kg: Lisa Ersel
53 kg: Annika Wendle
55 kg: Nina Hemmer
57 kg: Elena Brugger
59 kg: Sandra Paruszewski
62 kg: Luisa Niemesch
65 kg: Eyleen Sewina
72 kg: Anna Schell
76 kg: Francy Rädelt