Website » Ringen » Frauen » Abteilung Frauen » NRW-Auswahl verteidigt DM-Titel

NRW-Auswahl verteidigt DM-Titel

Die beiden Mannschaften aus NRW feiern den gewonnenen Titel

Im Schwarzwald-Luftkurort Triberg verteidigte heute die NRW-Auswahl mit zahlreichen Ringerinnen des AC Ückerath ihren im letzten Jahr gewonnenen deutschen Meistertitel. Die am Bundesstützpunkt Dormagen trainierenden Athletinnen setzten sich in ihrer Gruppe gegen Württemberg I mit 25:8, gegen die zweite Mannschaft Nordrhein-Westfalens (28:7) und gegen Hessen mit 30:1 durch.

Im Finale kam es einmal mehr zum Vergleich gegen Südbaden, den NRW deutlich mit 21:10 gewann. In diesem Kampf holten Celine Scharfscheer, Celine Mehner, Nina Hemmer, Laura Mertens, Viviana Herda und Aline Focken die Punkte – die sechs Ringerinnen blieben im Verlaufe des gesamten Wettbewerbs ungeschlagen. Zudem kämpften Lina-Sue Odendahl, Ioanna Kyriakou und Elena Balzer im Finale. Kyriakou hatte zuvor mit drei Siegen in den Gruppenkämpfen aufgetrumpft.

Betreut wurden die NRW-Ringerinnen von Heinz Schmitz, Christoph Ewald und Lisa Hug. Schmitz zieht ein positives Fazit: „Die Meisterschaft ist sicher eine weitere Bestätigung unserer Arbeit am Bundesstützpunkt Dormagen. Die jungen Ringerinnen aus unserer zweiten Mannschaft konnten bei diesem Turnier wichtige Erfahrungen sammeln.“

Die Ergebnisse in der Übersicht

Runde 1
Südbaden II – Saarland        08:22
Berlin – Südbaden I               04:27
NRW I – Württemberg I         25:08
NRW II – Hessen                   04:28

Runde 2
Württemb. II – Südbaden II   17:15
Saarland – Berlin                   22:12
NRW I – NRW II                       28:07
Württemberg I – Hessen      14:19

Runde 3
Südbaden I – Südbaden II     30:0
Württemberg II – Saarland    09:22
NRW I – Hessen                     30:01
Württemberg I – NRW II         26:04

Runde 4
Berlin – Südbaden II              21:12
Südbaden I – Württemb. II    28:08

Runde 5
Saarland – Südbaden I          08:28
Berlin – Württemberg II          15:16

Um Platz 7
Berlin – NRW II                        28:07

Um Platz 5
Württemb. I – Württemb. II    23:04

Um Platz 3
Saarland – Hessen               19:05

Finale
NRW I – Südbaden I             21:10

Platzierung
1. NRW I
2. Südbaden I
3. Saarland
4. Hessen
5. Württemberg I
6. Württemberg II
7. Berlin
8. NRW II
9. Südbaden II

Im Team NRW I kamen zum Einsatz:
Celine Scharfscheer, Celine Mehner, Nina Hemmer, Laura Mertens, Viviana Herda, Aline Focken, Lina-Sue Odendahl, Ioanna Kyriakou, Elena Balzer, Amy Allgeier, Alina Gerads und Jennifer Rösler.

Im Team NRW II traten an: Marlene Toepsch, Olivia Toepsch, Lilli Titze, Norah Röttgen, Heidi Morjan, Dana Boric, Verena Alewelt, Lena Rösler, Leonie Matthies, Anna Titze und Fabienne Manz.