Grand Prix in Nizza: Erfolge für Mertens und Hemmer

AC Ückerath 1961 e.V.

Der AC Ückerath zählt mit seiner Abteilung für Frauenringen zu den führenden Vereinen Deutschlands. Hier ist Dormagen Bundesstützpunkt Frauen und Landesleistungsstützpunkt NRW. Hauptsparten des Vereins sind Ringen und Taekwondo. Im Herbst 2018 wurde auch ein Landesleistungsstützpunkt Taekwondo in Dormagen eingerichtet. Beide Kampfsportarten werden für Frauen und Männer sowie für Kindern ab sechs Jahren in unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen angeboten und betrieben. Freizeitsportler ab 14 Jahren können beim ACÜ Fußball und Badminton spielen oder im Kurs mobil & power ihre Fitness steigern. Wer sich für eine dieser Sportarten begeistern kann, ist herzlich eingeladen zu einem Probetraining vorbeizukommen!

News

Ein tolles Ergebnis für die Ringerinnen des AC Ückerath mit Platz 2 und 3 beim Grand Prix de France in Nizza. Weiterlesen
Nina Hemmer wird Fünfte in Belgrad – Laura Mertens kann noch auf Bronze hoffen. Weiterlesen

Ringen Frauen

Nina Hemmer verpasst knapp das Finale

Nina Hemmer vom AC Ückerath ringt am Dienstag beim Weltcup in Belgrad um Platz 3. Weiterlesen
Ringen meldet sich zurück – mit Nina Hemmer und Laura Mertens sind zwei ACÜ-Athletinnen beim Weltcup in Belgrad dabei. Weiterlesen
Die Olympischen Spiele werden aufgrund der Corona-Krise ins nächste Jahr verlegt. Laura Mertens und Nina Hemmer begrüßen die Verschiebung. Weiterlesen
Mehr News

Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Unsere Sponsoren

Partnerverein