Website » Taekwondo » Abteilung Taekwondo » Gold für Franziska Drucklieb in Spanien

Gold für Franziska Drucklieb in Spanien

Franziska Drucklieb nach der Siegerehrung in Alicante

Nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft und einer starken Silbermedaille bei den German Open brachte Franziska Drucklieb nun die Goldmedaille von den „Spanish Open“ in Alicante mit. Die Taekwondo-Athletin des AC Ückerath stand gleich im ersten Kampf vor einer schweren Aufgabe, galt es doch in diesem starken Teilnehmerfeld, die Kadetten-Weltmeisterin 2017 aus Spanien zu schlagen. Das gelang gegen Cheyene Brito Rico souverän mit 33:19. Drucklieb setzte sich anschließend knapp mit 12:9 im Achtelfinale gegen Andrea Lopez durch. Im Viertelfinale machte sie den 1:7-Rückstand gegen Fernandez Sedano wett und gewann mit 14:11.

Durch den 6:3-Erfolg in der Vorschlussrunde gegen Sara Gacio Cendal zog die ACÜ-Athletin ins Finale ein. Auch die Spanierin Arene Rementeria konnte Franziska Drucklieb nicht stoppen. Sie feierte den Turniersieg nach einer starken Leistung und dem 11:7-Sieg. Der Gewinn dieses Weltranglistenturniers bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt auf dem Weg zur Europameisterschaft 2019.