Website » Taekwondo » Abteilung Taekwondo » Offene Landesmeisterschaft der TUNRW

Offene Landesmeisterschaft der TUNRW

Bei der ersten offenen Landesmeisterschaft der TUNRW gewann der AC Ückerath fünf Titel.
Die Geschwister Jil und Yannik Grebe gewannen beide souverän die Goldmedaille. 
Arping Yannik gewann Silber, Franziska Drucklieb die Bronzemedaille.

Sehr stark präsentierte sich das Junior Team des AC Ückerath mit drei Landesmeistertiteln.

Firdaous Salhi, Noelle Strude und Vincent Koch konnten gleich bei ihrem Turnierdebüt ihre Kämpfe souverän gewinnen und sich über die Goldmedaille freuen.

Celine Spitzer unterlag im Finale denkbar knapp und gewann somit Silber.

Philipp Webner und Corvin Leven zeigten beide vollen Einsatz, mussten sich aber im Halbfinale geschlagen geben und nehmen Bronze mit nach Hause.

Bo Weinberger verpasste die Medaillenränge leider knapp.

Herzlichen Glückwunsch !!!