Website » Taekwondo » Abteilung Taekwondo » Taekwondo: Gold und Bronze in Warschau

Taekwondo: Gold und Bronze in Warschau

Trainer Jannis Dakos mit Franziska Drucklieb und Abdullah Ciftci in Warschau

Der letzte Test vor der Jugend- Europameisterschaft in Spanien verlief für die Taekwondo-Sportler des AC Ückerath in Warschau erfolgreich. Franziska Drucklieb gewann nach Siegen über Gegnerinnen aus Italien, Großbritannien, Finnland und erneut Großbritannien die Goldmedaille. Aus allen Kämpfen konnten die Trainer wichtige Erkenntnisse gewinnen.


Abdullah Ciftci gewann in Warschau die Bronzemedaille. Bei seinem Sieg über den Vertreter aus Italien im Viertelfinale zog er sich eine Schienbeinverletzung zu. Um die Prellung nicht zu verschlimmern wurde er geschont und trat im Halbfinale nicht mehr an.

Franziska Drucklieb und Abdullah Ciftci wurden von der Deutschen Taekwondo Union für die Europameisterschaft der Jugend in Marina d'Or in Spanien nominiert. Beide deutschen Meister zeigten im Jahr 2019 überragende Leistungen und gewannen mehrere Medaillen auf dem internationalen Parkett, die letztlich ausschlaggebend für die Nominierung waren. Franziska startet am heutigen Samstag, 5. Oktober, Abdullah morgen.